Sehr geehrte Gartenbesitzerinnen, sehr geehrte Gartenbesitzer!

 

 

Wie die Pflege so die Ernte, diese Worte gelten wohl für jeden Garten.

Wenn Sie mit dem Ertrag nicht immer zufrieden sind oder Probleme mit Ihren Pflanzen haben.

Manche Bäume zu stark wachsen und kaum gebändigt werden können, andere wieder schon Jahre dahin kümmern und doch nie richtig tragen. Wenn Sie über Schädlinge und Krankheiten klagen, die Ihre Pflanzen befallen.

 

Meistens sind die Baumkronen und Sträucher zu dicht, so dass das notwendige Sonnenlicht keinen Zutritt hat. Durch einen richtigen und fachgerechten Schnitt soll ein tragfähiges Astgerüst, eine schöne Staude oder Hecke geschaffen werden.

 

Nur mit zeitgemäßer und zeitgerechter Schädlingsbekämpfung, erhalten Sie schönes und gesundes Obst, wohlgeformte dichte Hecken und blühende Zierpflanzen. Nicht Wunsch und Wille allein aber genügen, um alle nötigen und wichtigen Arbeiten fachgemäß, zeitgerecht und erfolgversprechend durchzuführen. Fachliche Aufklärung und Anleitung sind unbedingt notwendig.

 

Der in der Landeshauptstadt St. Pölten seit 1894 bestehende Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, hier aufklärend und helfend zu wirken. Im Rahmen der Monatsversammlungen hören Sie Vorträge über wichtige Themen des Gartenbaues und Anleitungen über die fälligen Arbeiten im Garten. Weiters werden praktische Baumschnitt- und Veredelungskurse, Exkursionen usw. abgehalten.

 

Durch Vorlage Ihres Mitgliedsausweises profitieren Sie mit Ihrer Mitgliedschaft von den Einkaufsvergünstigungen in den verschiedenen Baumschulen, Gärtnereien, Gartencentern und den branchenbezogenen Firmen.

 

Wir laden Sie daher ein, besuchen Sie eine unserer Monatsversammlungen und werden Sie Mitglied des OBSTBAU GARTENBAU VEREINES ST. PÖLTEN.

 

Arbeiten Sie in unserer Gemeinschaft mit und Ihr Garten wird Ihnen mehr Freude und Ertrag bringen.